Firmengeschichte: 1994 - Heute
Von der Werkstatt zu einem modernen, hochentwickelten Unternehmen im Bereich der Industrieautomation und Steuerungstechnik

 

2010

Die Teyfel Unternehmensgruppe ist mittlerweile einer der führenden Anbieter im Bereich der Industrieautomation und Steuerungstechnik in Schleswig-Holstein und Hamburg . Über 50 Mitarbeiter in den Bereichen Planung, Entwicklung & Konstruktion, CAD und Montage sorgen dafür, dass unsere weltweit im Einsatz befindlichen Systeme zuverlässig die hohen Anforderungen unserer Kunden erfüllen.

 

Juli 2007

Wir wachsen weiter. Teyfel übernimmt die B.Dunkel GmbH und ist nun auch in Hamburg unter dem Namen Teyfel Elektrosysteme GmbH präsent. Das Kerngeschäft der B. Dunkel GmbH, Gründungsjahr 1984, deren Ursprünge auf die Firma Ernst Münkel, Gründungsjahr 1929 zurückgehen, ist die Industrie-Installationstechnik in Verbindung mit dem Elektromaschinenbau (größte Maschine bisher 750 KW) sowie der Bereich der  Mittelspannungstechnik bis 20 KV (Überholung, Wartung und Instandhaltung). Wir sind davon überzeugt, dass die Kombination unserer gemeinsamen Fachkompetenzen den Stelllenwert der Teyfel Gruppe als breit positionierter System Anbieter in Norddeutschland untermauern wird und die sichere Basis für weiteres Wachstum bildet.

 

2007

“Follow the customer“ - Im Januar Eröffnung unseres Büros im Schleswig-Holstein Business Center in Hangzhou / Provinz Zhejiang, P.R. CHINA. Gemeinsam mit unserem Partner TOFine stehen wir für unsere Kunden als zuverlässiger Partner bereit und garantieren den bestmöglichen Vor-Ort-Service in Ost-China. Regelmäßige projektbezogene Betriebslehrgänge in Deutschland sorgen für die Einhaltung höchster Qualitätsstandards. Dolmetscher (englisch-deutsch-chinesisch) im Hause TOFine und in unserem Büro in Hangzhou stellen die problemlose Kommunikation sicher.

 

2006

In Zusammenarbeit mit der WTSH - Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-
Holstein GmbH - werden die Chancen der Boom-Region China erörtert. Im Mai erste Gespräche mit potentiellen chinesischen Kooperationspartnern. Im Juni des Jahres 2006 unterzeichnen die Zhejiang TOFine Science & Technology Co., Ltd und die Teyfel Automation GmbH die Vereinbarung über eine gemeinsame langfristige technische Zusammenarbeit. Das Ziel ist der weitere Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit beider Unternehmen in einem internationalen Markt und die Entwicklung zukunftsweisender technologischer Automationslösungen zum Vorteil unserer Kunden. Im Oktober offizielle Vertragszeremonie im Hause der WTSH-Hangzhou unter der Schirmherrschaft von Minister Dietrich Austermann, Wirtschaftsministerium Schleswig-Holstein.

 

2004

Ab Oktober zeichnet die neue Abteilung Sales & Business Development verantwortlich für die aktive Neukundengewinnung im Industriebereich und den Aufbau nationaler & internationaler strategischer Kooperationen mit Unternehmen aus dem Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus. 25 Mitarbeiter, davon 8 Programmierer, sind mittlerweile im Unternehmen beschäftigt.

 

2002

Der Neubau in Groß Schenkenberg wird als zentraler Firmensitz bezogen. Qualität und Zuverlässigkeit sorgen für gesundes Wachstum.

 

1998

5 Mitarbeiter arbeiten in den Bereichen Entwicklung, Planung und Montage.

 

1994

Gründung der eigenen Werkstatt – Grundsteinlegung für das heutige Unternehmen
Das Ziel: Entwicklung und Vertrieb innovativer Komplettlösungen im Bereich der Industrieautomation und Steuerungstechnik.

  • erste Warensicherungssysteme für Plaza-Verbraucher-Märkte
  • der erste Schaltschrank wird ausgeliefert
  • Schleif- und Härteanlagen in der Glasindustrie werden bundesweit montiert
  • die erste Komplettanlage wird in Betrieb genommen